Vereinsleben 

 

  • Seit Oktober 2014 haben wir unseren "offenen" Frettchenstammtisch wieder eingeführt. Wir treffen uns alle 2 Monate bei uns im Tierheim in Elze.
  •  Von 2002 bis 2008 haben wir mit Infoständen zum Thema " Frettchen und deren Haltung"  an unterschiedlichen Veranstaltungen teilgenommen. Durch unseren Tierheimbau und den Zeitmangel der Mitglieder ist das verblieben. Jedoch werden wir ab 2016 diese Infomationsdienstleistung wieder aufnehmen, da es auch von den jetzigen Mitgliedern gewünscht wurde.
  •  Ferner versuchen wir einmal im Jahr einen Termin zu finden an dem wir unseren "Vereinsausflug", entsprechend der Mitgliedervorschläge, veranstalten können.  Im Jahr 20015 waren wir in Springe im Wiesentgehege und für 2016 ist als Ausflugsziel der "Bärenpark" in Worbis geplant.
  • Ansonsten fahren unsere Vereinsmitglieder auch mal eine Frettchenausstellung besuchen (in der Regel nicht als Aussteller), oder wir verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen, so dass wir z.B. im Jahr 2015 Herrn Bolten vom "Frettchenasyl" durch eine Frettchenvermittlung persönlich kennenlernen durften und wegen einer persönlichen Hybrid- und Frettchenabholung den "Retscheider Hof" besuchten.